Kongress ÖGwA/ÖGPhyt 2015

Die Österreichische Gesellschaft für Phytotherapie (ÖGPhyt) und die Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie und Aromapflege (ÖGwA) möchten Sie bei einem gemeinsam organisierten Kongress am 21. und 22. Februar 2015 in Wien herzlich begrüßen.
Das Pharmazie-Zentrum der Universität Wien ist dank seiner Lage und seinen Räumlichkeiten der geeignete Ort für die Begegnung von Menschen, die zusätzlich zu interessanten Vorträgen auch persönliche Kontakte, lebhafte Diskussionen und individuelle Meinungsbildung schätzen.
Veranstaltungsort
Pharmaziezentrum der Universität Wien
Althanstraße 14, 1090 Wien
Das vorläufige Programm für den kommenden Kongress (Änderungen vorbehalten) dürfen wir Ihnen hier vorstellen:

Vorträge
21.02.2015  – vormittags
Session I Allgemeine Aspekte
9:15 – 10:00 Prof. Dr. Volker Fintelmann „Was ist Phytotherapie?“
10:00 – 10:45 Ingeborg Stadelmann „Der Tanz der Hormone“ – Duftende Begleiter der Natur
10:45 – 11:15 Kaffeepause
11:15 – 12:00 Bärbel Buchmayer „Aromapflege“
12:00 – 12:45 Mag. Dr. Christian Gepart „Aromapflege im Spannungsfeld zwischen Pflegerecht und Gewerberecht“

21.02.2015 – nachmittags
Session II Infektionskrankheiten
14:00 – 14:45 Univ.Doz. DDr.Ulrike Kastner „Phytotherapie bei Infektionen“
14:45 – 15:30 Prof. Dr. Jürgen Reichling „Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse zur antimikrobiellen Wirkung von ätherischen Ölen und ihren Inhaltsstoffen“
15:30 – 16:15 Dr. Gerda Dorfinger „Aromatherapie bei Harnwegsinfektionen“

22.02.2015 – vormittags
Session III Psychische Erkrankungen
9:00 – 9:45 Univ.Prof. Dr. Siegfried Kasper „Pflanzliche Antidepressiva, Anxiolytika und Antidementiva bei älteren Patienten“
9:45 – 10:30 Dr. Pia Baldinger „Bildgebung unter Lavendelextrakt“
10:30 – 11:00 Claudia Arbeithuber „Aromapflege bei psychischen Erkrankungen“
11:00 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12:00 Dr. Wolfgang Steflitsch „Aromatherapie bei Stress“
12:00 – 12:45 Brigitte Rest „Demenz – Düfte als Schlüsselreize in der Erinnerungspflege mit dementiell erkrankten Menschen“
12:45 – 13:30 Priv. Doz. Dr. Dietmar Winkler „Die Stellung von Ginkgo biloba in der Demenzbehandlung“

Daneben bieten Workshops einen Einblick in die Welt der Aromatherapie und Aromapflege.
Teilnahmegebühren* (Early-Bird bis 15.1.2015)

Mitglieder Fachgesellschaften** bis 15.1.2015 € 150,–, danach € 175,–
Nichtmitglieder bis 15.1.2015 € 175,– danach  € 200,–
Erstautorinnen und Erstautoren eines Posterbeitrages bis 15.1.2015 € 90,– danach € 100,–
Tageskarte bis 15.1.2015 € 100,– danach € 100,–
Workshop € 15,–
Studierende frei

* Teilnahmegebühren inkl. Kaffee-/Teepausen, Mittagspausen, Abschlusscocktail
** ÖGwA, ÖGPhyt, Forum Essenzia e.V.

Stornobedingungen:
Bis 30.1.2015 wird die Teilnahmegebühr abzüglich EUR 15,00 Bearbeitungsgebühr rückerstattet. Für Stornos nach diesem Datum, kann keine Rückerstattung gewährleistet werden. Alle Absagen müssen schriftlich an das Veranstaltungsmanagement der Universität Wien geschickt werden: congress@univie.ac.at
Die Anmeldung erbitten wir über die gemeinsame Kongress-Homepage durchzuführen:
http://aroma-phyto2015.univie.ac.at/willkommen/.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!